FALLSTUDIE

Die Education Corporation of America (ECA) ist ein Karriere-College-Netzwerk, das hochwertige, akkreditierte Programme in den USA sowie online anbietet. Mit einem umfassenden Lehrplan, der berufliche Fähigkeiten entwickelt, bereitet ECA die Schüler in einer Vielzahl von Bereichen effizient auf ihren Traumjob vor.

HERAUSFORDERUNG

Der Betrieb eines komplexen Netzwerks von Hochschuleinrichtungen, die Dutzende spezialisierter Programme anbieten, ist eine Herausforderung für sich. Um die erforderlichen Aufgaben zu erfüllen, benötigt ECA eine Hochverfügbarkeitsinfrastruktur, um die kritischen Workloads zu unterstützen und den Schülern einen ununterbrochenen Webzugriff auf ihre virtuellen Ressourcen zu ermöglichen.

Migration der gesamten Infrastruktur auf die cloud hat sich als ideale Lösung herausgestellt. Es waren jedoch umfangreiche technische und technische Ressourcen sowie ein vertrauenswürdiger Anbieter erforderlich, um den gesamten Prozess zu unterstützen. ECA brauchte einen Partner, der nicht nur die Lösung selbst, sondern auch das erforderliche technische Fachwissen und die Unterstützung vor Ort bereitstellen konnte.

„Wir hatten eine komplexe Lösung - eine ganze data center und versuchen, es in die cloud Verwenden von Technologie wie NSX, um unsere physische zu imitieren. “

"Wir brauchten jemanden, der uns bei der Lösung hilft. Mit dem Wissen in dieser Lösung selbst brauchten wir jemanden, der im Grunde genommen unsere Hand hält, um dies zu bewältigen."

LÖSUNG

ECA wählen phoenixNAPVware®-basiert Virtual Private Data Center (VPDC) -Lösung, die es ECA ermöglichte, seine Infrastruktur zu virtualisieren, seine Daten und Anwendungen sicher zu speichern und seinen Schülern hervorragende Erfahrungen zu bieten. Als hoch skalierbare und sichere mandantenfähige Infrastruktur ist VPDC ideal für Unternehmen wie ECA, um ihre Ressourcen effizient auf das zu migrieren cloud, verbessern ihre IT-Kapazität und erreichen Verfügbarkeit, ohne ihre IT-Budgets zu sprengen.

VPDC unterstützt Tier 1-Anwendungen wie komplexe Datenbankumgebungen, ERP-Systeme oder andere Formen großer Unternehmensinfrastrukturen. Es nutzt die Leistung von VMware® vCloud® und vSphere®-Umgebung, um nicht nur eine IT-Plattform bereitzustellen, sondern auch die erforderlichen Verwaltungs- und Supportressourcen. Bereitstellung von Infrastruktur-, Virtualisierungs- und Engineering-Ressourcen, phoenixNAPDas VPDC war eine Antwort auf alle Verfügbarkeitsbedenken der ECA.

VORTEILE

Der Übergang zum cloud machte die Ressourcen von ECA leichter verfügbar und trug auf verschiedene Weise zur Geschäftsentwicklung bei. Die zuverlässige Infrastruktur verdoppelte den geografischen Fußabdruck der ECA, die Anzahl der Studenten und ihre Effizienz bei der Durchführung der Programme. Mit phoenixNAP Virtual Private Data CenterECA musste weder sein IT-Personal erweitern noch in neue Hardware investieren. Auf diese Weise könnte das IT-Budget auf einem optimalen Niveau gehalten werden und gleichzeitig die Vorteile von genutzt werden cloud Innovation. Durch den Aufbau einer Partnerbeziehung mit phoenixNAPDas ECA-Team ist beruhigt, wenn es um die Sicherheit und Verfügbarkeit seiner kritischen Daten geht.

"Arbeiten mit dem phoenixNAP Team einzeln und als Gruppe haben wir enorm profitiert, weil wir es selbst nicht hätten tun können. “

„Entscheidend bei uns ist die Partnerschaft. Haben Sie das Engagement Ihrer Partner, dass sie Ihnen auf dem gesamten Weg von den Gesprächen vor dem Engineering bis hin zu den Gesprächen helfen können? phoenixNAP Kommen Sie vor Ort und bewerten Sie unseren aktuellen Produktionsstatus und unsere Bemühungen, die Disaster Recovery zu optimieren. “

- Andy Quinn, Direktor für IT-Infrastrukturbetrieb, ECA