Fallstudie

Die Universität von Kalifornien, Berkeley Department of Statistics, wird durchweg als eines der beiden führenden Graduiertenprogramme auf nationaler Ebene eingestuft. Mit Bachelor-, Master- und PhD-Programmen vergibt die Abteilung etwa 100 BAs, 20 MAs und 8 PhDs pro Jahr. Prominente Forschungsschwerpunkte in der Abteilung sind Bayes'sche Inferenz, Bioinformatik und Computerbiologie, kausale und grafische Modelle, Finanzmodellierung, hochdimensionale Daten, Informationstheorie, maschinelles Lernen, Wahrscheinlichkeitstheorie, Zeitreihen und Überlebensanalyse.

HERAUSFORDERUNG

Als eine der am schnellsten wachsenden Abteilungen an einer der weltweit führenden Hochschulen benötigte die Statistikabteilung der UC Berkely eine skalierbare Technologielösung, mit der sie die Anforderungen der Fakultäten und die Bedürfnisse der Studenten erfüllen konnte.

Mit einem hyperverbundenen Campus, auf dem sowohl Studenten als auch Lehrkräfte häufig mehrere Geräte für Kursarbeiten verwenden, war die bisherige Praxis, Laborgeräte im Klassenzimmer zu verwenden, eine Herausforderung. Darüber hinaus mussten die Studenten ihre Laptops mit verschiedenen Betriebssystemen und Tools konfigurieren, um den unterschiedlichen Anforderungen von Kursen und Professoren gerecht zu werden.

Die Abteilung musste auch das Bestell- und Rechnungsstellungssystem des Campus berücksichtigen, um seine technologischen Anforderungen zu erfüllen. und eine Lösung beschaffen, die ohne übermäßigen Zeitaufwand für IT-Ressourcen angewendet werden kann.

SOLUTION

phoenixNAP Öffentlichkeit cloudMit dem vSphere® von VMware kann das Department of Statistics von UC Berkeley seinen Studenten eine einfache und sichere Methode für den Zugriff auf eine gemeinsame Arbeitsumgebung anbieten.

Kann verschiedene Betriebssysteme und Anwendungstools unterstützen cloud Die Lösung bietet eine skalierbare Infrastrukturplattform, mit der Remotedesktopanwendungen oder persönliche Geräte eine Verbindung herstellen können. Nutzung eines Vagrant-Plugins, das von entwickelt wurde phoenixNAPDie Abteilung kann ihre Anwendungen schnell bereitstellen und auf VMs bereitstellen, wenn sich ihre Anforderungen und Anforderungen an Studenten / Fakultäten ändern.

VORTEILE

Nach seiner Auswahl von phoenixNAP Öffentlichkeit cloudkonnte das Statistische Amt bereitstellen cloud und berechnen Sie Ressourcen mit hohen Graden von flexFähigkeit.

Fakultät und Studenten können jetzt über eine gemeinsame und sichere Funktion auf alle erforderlichen Anwendungen oder Programme zugreifen cloud Umwelt, Verringerung der technologischen Komplexität und Förderung der Effizienz. Dies entlastet auch das IT-Management und die Fehlerbehebung von Abteilungsleitern. Befreiung von ihnen zum Lehren und Interagieren, anstatt durch Computerherausforderungen zu navigieren.

Zusätzlich sind die Vertriebs- und Buchhaltungsteams bei phoenixNAP konnten die Standardeinstellungen des Abrechnungssystems geringfügig ändern, um die Standardschwellenwerte zu erhöhen, die auf der Auslastung der virtuellen Maschine (VM) basieren. Letztendlich ermöglichte dies dem Statistikministerium, VMs so oft oder so wenig wie nötig zu verwenden und dennoch eine monatliche Rechnung zu erhalten.

„Wir haben uns einige der größeren Anbieter angesehen, aber niemand konnte uns die zur Verfügung stellen flexFlexibilität und Unterstützung mussten wir bereitstellen servers in der cloud, während sie im Rahmen des Finanzsystems des Campus arbeiten. “

-Ryan Lovett, Systemmanager, Statistikabteilung der UC Berkeley