phoenixNAP arbeitet bei der Bereitstellung mit American Tower zusammen cloud Edge-Architektur für seine Bare Metal Cloud Plattform in Austin, Texas

Phoenix, Arizona, 1. Märzst, 2022 - phoenixNAP®, ein globaler IT-Dienstleister, der sicherheitsorientierte Produkte anbietet cloud Infrastruktur, gewidmet servers, Colocation und spezialisierte IaaS-Technologielösungen (Infrastructure-as-a-Service) gaben heute die Einführung ihrer Lösung bekannt Bare Metal Cloud (BMC) Edge-Standort in Austin, Texas. Eingesetzt bei einem amerikanischen Tower Edge Data Center, bietet dieser Standort Zugriff mit geringer Latenz (10 Millisekunden) auf Bare Metal Cloud aus den Standorten im Südwesten der Vereinigten Staaten.

Als globaler Anbieter von Kommunikationsinfrastruktur besitzt und betreibt American Tower ein umfangreiches Portfolio an Kommunikationsstandorten und data centers, die die kritische Infrastruktur für zahlreiche drahtlose und neue Anwendungen bereitstellen. Mit mehreren Edge Data Centers bereitgestellt und in der Entwicklung, ein gut gelegenes Netzwerk von größeren data center Einrichtungen in den USA und einem Portfolio von etwa 43,000 US-amerikanischen Tower-Standorten ist American Tower so positioniert, dass es 5G nutzen kann, um Unternehmen bei der Einführung von Anwendungen mit hoher Bandbreite und geringer Latenz sowie einer Vielzahl von neuen Technologien der nächsten Generation zu unterstützen.

Bare Metal Cloud Einsatz im amerikanischen Tower Edge Data Center in Austin verwendet eine innovative Architektur, um erweiterte Netzwerkgeschwindigkeiten bereitzustellen. Durch mehrere virtuelle Querverbindungen zu einem Megaport Cloud Router, zu dem der Datenverkehr von der Kante geleitet wird phoenixNAP's anderen Standorten in den USA, wodurch Übertragungsgeschwindigkeiten und Konnektivität beschleunigt werden. So wie, Bare Metal Cloud Edge-Instances sind besonders praktisch für Workloads der nächsten Generation, die 5G-Transporte oder Dienste verwenden, die auf 5G aufbauen.

„5G-Workloads sind die Zukunft des Geschäfts, und wir passen unser Serviceangebot an die Marktanforderungen an“, sagte Ian McClarty, President von phoenixNAP. „Unsere Zusammenarbeit mit American Tower ist für uns von entscheidender Bedeutung, um dieses Ziel zu erreichen. Durch unsere Edge-Installation bieten wir Zugriff mit geringer Latenz Bare Metal Cloud von den meisten Standorten im Südwesten der USA, sodass Benutzer latenzempfindliche Anwendungen mit hoher Bandbreite optimieren können. Wir freuen uns, das Jahr mit einer so wichtigen Ankündigung zu beginnen, und wir schätzen die Hilfe und Unterstützung des American Tower-Teams, um dies zu ermöglichen.“

„Unsere Edge-Infrastruktur ist darauf ausgelegt, innovative Serviceangebote für neue Märkte zu ermöglichen, wie z Bare Metal Cloud“, sagte Eric Watko, Vice President, Product Line Management, American Tower. „Wir alle sind Zeugen des Wendepunkts im Geschäftsökosystem, bei dem Edge-Computing für die weltweite Bereitstellung neuer fortschrittlicher Dienste und Anwendungen unerlässlich wird. Mehr Unternehmen Innovationen durch Technologie zu ermöglichen, ist eine Mission, die wir teilen phoenixNAP"

„Unsere Edge-Infrastruktur ist darauf ausgelegt, innovative Serviceangebote für neue Märkte zu ermöglichen, wie z Bare Metal Cloud“, sagte Eric Watko, Vice President, Product Line Management, American Tower. „Wir alle sind Zeugen des Wendepunkts im Geschäftsökosystem, bei dem Edge-Computing für die weltweite Bereitstellung neuer fortschrittlicher Dienste und Anwendungen unerlässlich wird. Mehr Unternehmen Innovationen durch Technologie zu ermöglichen, ist eine Mission, die wir teilen phoenixNAP"

Um darüber zu erfahren, lesen Sie unbedingt unseren Leitfaden: phoenixNAP's API-gesteuert bare metal servers, Besuche den Bare Metal Cloud !. Für benutzerdefinierte Optionen siehe phoenixNAP  gewidmet server Konfigurationen.

Bare Metal Cloud Merkmale:

  • 100 % dedizierte Ressourcen
  • Keine „lärmenden Nachbarn“
  • 15 TB kostenlose Bandbreite inklusive (5 TB in Singapur)
  • 30+ server Instanztypen
  • Bis zu 50 Gbit/s Netzwerkkapazität
  • 20 Gbit/s DDoS-Schutz
  • Private Netzwerkoptionen
  • Einfach zu bedienende API- und CLI-Tools
  • Zertifizierte Infrastruktur als Code-Module (Terraform, Ansible, Pulumi)
  • Pay-per-Use-Abrechnung, monatliche und jährliche Reservierungsoptionen
  • Globale Infrastrukturpräsenz mit Netzwerkzugriff mit geringer Latenz

Über Uns phoenixNAP

phoenixNAP® ist ein globaler IT-Dienstleister mit Schwerpunkt auf Cybersicherheit und Compliance-Bereitschaft, dessen fortschrittliche Infrastructure-as-a-Service-Lösungen von strategischen Randstandorten weltweit geliefert werden. Es ist cloud, gewidmet servers, Hardware-Leasing und Colocation-Optionen wurden entwickelt, um den sich ständig ändernden Anforderungen von IT-Unternehmen gerecht zu werden. Bereitstellung umfassender Disaster Recovery-Lösungen, eines DDoS-geschützten globalen Netzwerks, hybrider IT-Bereitstellungen mit software- und hardwarebasierter Sicherheit, phoenixNAP unterstützt die Business Continuity-Planung seiner Kunden voll und ganz. Bietet skalierbare und belastbare Opex-Lösungen mit kompetenten Mitarbeitern. phoenixNAP unterstützt Wachstum und Innovation in Unternehmen jeder Größe und ermöglicht deren digitale Transformation. Besuch www.phoenixnap.com €XNUMX und folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, LinkedInund Youtube für weitere informationen.

phoenixNAP ist Hauptpartner bei VMware® Cloud Anbieterprogramm und ein Platinum Veeam® Cloud & Service Provider Partner. phoenixNAP ist auch ein PCI DSS Validated Service Provider und sein Flaggschiff ist SOC Typ 1 und SOC Typ 2 geprüft.

Pressekontakt:

Bojana Dobran
Product Marketing Manager
phoenixNAP
[E-Mail geschützt]
1-480-401-0271