phoenixNAP Bietet einen dedizierten Netzwerklink zu Google Cloud über Google Cloud Interconnect

phoenixNAP Bietet einen dedizierten Netzwerklink zu Google Cloud über Google Cloud Interconnect

Schnellere und sicherere Datenmigrationen von On-Prem zu Google Cloud über Google Cloud Verbindung aus phoenixNAP.

Phoenix, Arizona, 23. Februar 2021 - phoenixNAP®, ein globaler IT-Dienstleister, der sicherheitsorientierte Produkte anbietet cloud Infrastruktur, gewidmet servers, Colocation und spezialisierte IaaS-Technologielösungen (Infrastructure-as-a-Service) gaben heute bekannt, dass es sich um Phoenix handelt data center bietet jetzt eine dedizierte physische Netzwerkverbindung zu Google Cloud Google Cloud Interconnect. Diese Positionen phoenixNAP als erstes Google Cloud Interconnect (GCI) -Standort in Arizona.

Mit GCI, phoenixNAP Kunden erhalten einen dedizierten, latenzarmen und hochsicheren Link zu Google Cloud Dienstleistungen. Diese Verbindung gewährleistet ein stabiles und konsistentes Netzwerkerlebnis beim Übertragen großer Datenmengen aus lokalen Umgebungen an Google Cloud. Durch weniger Netzwerk-Hops können latenzempfindliche Organisationen mit Google interagieren Cloud Dienste, ohne sich Gedanken über Verfügbarkeits- und Leistungsprobleme zu machen, die sich aus potenziellen Netzwerkfehlern oder Datenübertragungsstörungen ergeben.

Verbindung zu Google herstellen Cloud bis phoenixNAPKunden können Netzwerkübertragungsgeschwindigkeiten von entweder 10 Gbit / s oder 100 Gbit / s nutzen. Diese dedizierte Hochgeschwindigkeitsnetzwerkverbindung bietet im Vergleich zur Migration von Daten über eine öffentliche Standard-Internetverbindung eine höhere Zuverlässigkeit, Konsistenz und Sicherheit. Im Rahmen von GCI phoenixNAP hilft Kunden dabei, ihre Datenübertragungskosten an Google zu senken Cloud durch den Wegfall der Notwendigkeit, zusätzliche Bandbreite zu kaufen.

„Wir begrüßen GCI in unserem Phoenix data center bringt Google Cloud näher an unseren Kunden, was wiederum die Tür für neue Möglichkeiten und mehr öffnet flexFlexibilität beim Aufbau und der Lieferung von Hybrid- und Multi-cloud Umgebungen “, sagte Ian McClarty, Präsident von phoenixNAP.
„Netzwerkstabilität und -geschwindigkeit spielen eine entscheidende Rolle, um sicherzustellen, dass Unternehmen alle Vorteile von nutzen können cloud Computing. Da mehr von ihnen zum cloud Über das öffentliche Internet werden Leistungs-, Sicherheits- und Latenzprobleme offensichtlich. Durch die Nutzung einer dedizierten physischen Netzwerkverbindung über GCI profitieren unsere Kunden jedoch von einer erhöhten Netzwerkstabilität, schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten und verbesserter Sicherheit bei der Migration von Daten zu Google Cloud"

Zusammen mit GCI, phoenixNAPFlaggschiff data center In Phoenix, Arizona, werden mehr als 40 Netz-, Telekommunikations- und Bandbreitenträger angeboten. Als trägerneutral data center, phoenixNAP ist der Interkonnektivitätsknotenpunkt in der Region Südwesten der USA, der Zugang zu wichtigen nationalen und globalen Netzwerken bietet.

Kundennutzen von GCI bei phoenixNAP:

  • Gleichbleibende Leistung - Kunden können Workloads und Daten schnell aus lokalen Umgebungen an Google übertragen Cloud mit minimaler Latenz und ohne sich um Netzwerkunterbrechungen sorgen zu müssen.
  • Verbesserte Sicherheit - phoenixNAP bietet eine dedizierte Netzwerkverbindung zu Google Cloud das ist vom öffentlichen Internet isoliert.
  • Globale Konnektivität - Mit einer Präsenz auf den wichtigsten Weltmärkten, phoenixNAPDas globale Netzwerk-Backbone ermöglicht es Kunden, ihre Dienste ihren Benutzern überall auf der Welt näher zu bringen, wodurch die Latenz verringert und die Leistung verbessert wird.
  • Kosteneinsparungen - Mit flexDurch die Optionen für Netzwerk- und Bandbreitenabrechnung zahlen Kunden nur für die Ressourcen, die sie verbrauchen. So können sie Datenübertragungskosten sparen, insbesondere wenn große Datenmengen an Google übertragen werden Cloud.

Erfahren Sie mehr über phoenixNAP data center und seine Colocation-Dienste hier .