Was ist eine Binärdatei?


Eine Binärdatei ist eine Datei dessen Inhalt im Binärformat vorliegt. Die Datei besteht aus einer Folge von Bytes mit einer Länge von acht Bit, und die Daten sind nicht für Menschen lesbar. Ein Interpreterprogramm oder Prozessor liest die Informationen und führt die Anweisungen aus der Datei aus. Beim Erstellen von Anwendungen und Software treten häufig Binärdateien auf.