Was ist Datenmonetarisierung?


Datenmonetarisierung ist die Praxis, Daten zu verwenden, um einen messbaren wirtschaftlichen Nutzen zu erzielen. Dies kann direkte Methoden wie den Verkauf von Daten oder den Austausch von Informationen oder indirekte Methoden wie die Verwendung von Daten zur Information über Geschäftsentscheidungen umfassen.