KPIV (Key Process Input Variable) erklärt

17. Mai 2022

Eine wichtige Prozesseingabevariable (KPIV) bezieht sich auf die wichtigsten Prozesseingabe(n) und verschiedene Faktoren, die die Ausgabevariation eines Prozesses, Systems oder die Schlüsselprozessausgabevariable (KPOV) eines Produkts. Daher ist KPIV der Faktor, der die KPOV oder Produkt-/Prozessausgabequalität bestimmt. Das Konstanthalten des KPIV führt zu einer vorhersagbaren und konsistenten Ausgabe.


Anastazija
Spasojević
Anastazija ist eine erfahrene Content-Autorin mit Wissen und Leidenschaft für cloud Computer, Informationstechnologie und Online-Sicherheit. Bei phoenixNAP, konzentriert sie sich auf die Beantwortung brennender Fragen zur Gewährleistung der Datenrobustheit und -sicherheit für alle Teilnehmer der digitalen Landschaft.