Was ist Mob-Programmierung?


Mob Programming ist eine Softwareentwicklungstechnik, bei der das gesamte Team gleichzeitig an demselben Code oder derselben Aufgabe arbeitet. Das Konzept sieht vor, dass das Team an einer einzigen Maschine arbeitet – eine einzige Tastatur wird verwendet, um den Code einzugeben, und alle sehen auf denselben Bildschirm. Mob-Programmierung wird häufig für das High-Level-Softwaredesign und die Entscheidungsfindung eingesetzt.