Was ist ein OTP-Token (One-Time Password Token)?


Ein OTP-Token (One-Time-Password-Token) ist eine Software bzw Hardware die ein einmaliges, eindeutiges und zeitabhängiges Passwort oder einen Code zum Zwecke der Authentifizierung während eines Anmeldevorgangs oder einer Transaktion generiert. OTP-Token werden als sekundäre Sicherheitsmaßnahme in Multi-Faktor-Authentifizierungssystemen (MFA) verwendet, um sicherzustellen, dass nur der beabsichtigte Benutzer auf vertrauliche Informationen zugreifen oder bestimmte Aktionen ausführen kann.

Ein OTP wird vom Benutzer zusammen mit seinem Benutzernamen und Passwort oder anderem eingegeben Beglaubigung Methoden. Das System verifiziert dann das OTP und stellt sicher, dass es gültig und nicht abgelaufen ist, bevor es Zugriff gewährt oder die Transaktion autorisiert.