RAS-Definition: Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit


RAS (Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit) ist ein technischer Begriff, der die Fähigkeit eines Produkts beschreibt, im Laufe der Zeit effektiv und effizient zu funktionieren. Die Bewertung des RAS eines Systems hilft festzustellen, ob ein System die erwartete Leistung liefert, innerhalb akzeptabler Verfügbarkeitsmargen bleibt und leicht zu warten ist. RAS-bezogene Metriken bewerten die allgemeine Robustheit und Fehlertoleranz von Hardware und Software.