Was ist ReiserFS?


ReiserFS ist ein Journal Dateisystem, dh das System, das die Journaldatenstruktur verwendet, um die Änderungen aufzuzeichnen, die noch nicht im zentralen Teil des Dateisystems festgeschrieben wurden. ReiserFS war das erste System dieser Art, das in den Standard integriert wurde Linux-Kernel. Es unterstützt den schnellen Wiederaufbau von Bäumen, eine breite Palette von Wiederherstellungsfunktionen und Tail Packing zur Reduzierung interne Fragmentierung.

Aufgrund fehlender Upstream-Updates wurde ReiserFS in Linux 5.18 veraltet und in Kernel-Version 6.6 als veraltet markiert.