Was ist der Token-Bucket-Algorithmus?


Der Token-Bucket-Algorithmus ermöglicht es einem Netzwerk, Anfragen basierend auf dem aktuellen Datenverkehr zuzulassen oder abzulehnen. Jeder Bucket enthält eine bestimmte Anzahl von Token, die Netzwerkanforderungen darstellen (z. B. der Versuch, sich bei einem Konto anzumelden oder eine Nachricht zu senden). Immer wenn ein Benutzer eine Anfrage sendet, wird dem Bucket ein weiteres Token hinzugefügt.

Da der Bucket ein festgelegtes Limit für die Anzahl der Token hat, die er aufnehmen kann, stoppt der Algorithmus den Betrieb, wenn Benutzer in kurzer Zeit zu viele Anfragen stellen. Das Netzwerk verwirft alle neuen Anforderungen, bis eine "Bucket Refill" die Anzahl der zulässigen Token zurücksetzt.