Was ist Vendor Lock-in?


Beim Vendor-Lock-in (auch Kunden-Lock-in genannt) handelt es sich um eine Situation, in der ein Unternehmen aufgrund der hohen Wechselkosten bei einem Wechsel zu einem neuen Anbieter weiterhin minderwertige oder ungeeignete Dienste in Anspruch nimmt. Aufgrund proprietärer Technologien oder Formate, übermäßig komplexer Migrationen oder vertraglicher Verpflichtungen sind Unternehmen in der Regel an einen bestimmten Anbieter „gebunden“.