Was ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P)?


Ein Peer-to-Peer (P2P)-Netzwerk ist eine Computernetzwerkarchitektur, bei der alle Teilnehmer, sogenannte Peers, gleiche Datenverarbeitungsberechtigungen und -verantwortlichkeiten haben.

Im Vergleich zu a Klient-server Netzwerk, in dem die Rollen klar definiert sind, Peers übernehmen sowohl Client- als auch server-bezogene Pflichten. Auf diese Weise wird die Arbeitsbelastung, die normalerweise a zugewiesen wird server wird gleichmäßig verteilt und stattdessen an Peers delegiert.