Was ist Refactoring?


Refactoring ist ein Veränderungsprozess Code ohne die beabsichtigten anfänglichen Funktionalitäten zu verändern. Das Ziel des Refactorings besteht darin, Codeänderungen intern zu reorganisieren und anzuwenden, ohne das Verhalten eines Programms zu ändern.