Was ist Laufzeit?


Der Begriff Laufzeit bezieht sich auf den Zeitraum, in dem a Programm wird im Gegensatz zu anderen Phasen des Lebenszyklus eines Programms ausgeführt (oder ausgeführt).

Die Laufzeit beginnt, nachdem der Quellcode in Objektdateien kompiliert wurde, die Dateien mit Bibliotheken verknüpft wurden, um eine einzige ausführbare Datei zu erzeugen, und diese ausführbare Datei in den Speicher geladen wurde, bereit zur Ausführung.