Was ist TCP Segmentation Offload (TSO)?


TCP Segmentation Offload (TSO) ist eine Optimierungstechnik, die den CPU-Overhead bei TCP/IP-bezogenen Netzwerkvorgängen reduziert. Wenn TSO aktiviert ist, teilt ein Netzwerk-Internet-Controller (NIC) große Datenblöcke, die über ein Netzwerk übertragen werden, in kleinere TCP-Segmente auf. Ohne TSO wird die Segmentierung von der CPU durchgeführt, was einen Overhead erzeugt. TSO ist auch als LSO (Large Segment Offload) bekannt.