Was ist UNIX?


UNIX ist eine Familie von multifunktionalen und Multiuser Betriebssysteme. Das Betriebssystem wurde in den 1970er Jahren entwickelt und im Hinblick auf Portabilität in C geschrieben.

Aufgrund einer modularen Konfiguration ist UNIX dafür bekannt, die Basis von UNIX-ähnlichen Systemen zu sein, wie z GNU, und funktioniert auf verschiedenen Geräten und Setups.