Hohe Leistung, auf die sich Ihr Unternehmen verlassen kann

Datenbank-Workloads sind ressourcenintensiv und erfordern viel Speicherplatz und eine hohe Speicherdichte für die nahtlose Verarbeitung großer Datenmengen. Schreibintensive Dateien wie Bin-Protokolle, Redo-Protokolle und Double Write Buffer sind eine Hauptquelle für eine signifikante Datenlatenz bei Datenbanksystemen.

Für eine verbesserte Leistung, höhere Transaktionen pro Sekunde (TPS) und eine verbesserte Benutzererfahrung empfehlen wir die Verwendung von Intel Optane SSD, mit deren Hilfe schreibintensive Dateien effizienter verarbeitet werden können. Die folgenden Konfigurationen basieren auf unseren Datenbankleistungs-Benchmark-Tests, die zwei identische enthielten FlexServer Instanzen - eine mit Intel Optane SSD (P4800X) -Array für schreibintensive DB-Dateien + NAND (Intel S4510) für Datenspeicher und die andere mit allen NANDs einschließlich NVMe (Intel P4510) für schreibintensive DB-Dateien + NAND (Intel S4510) für Datenspeicher.

Die empfohlenen Konfigurationen basieren auf diesen Leistungstests, um Ihnen optimierte Lösungen anzubieten.

Empfohlen servers

Gut (alle Flash)

Dual-Xeon Gold 4210R

192 GB 2933 MHz DDR4-RAM
2x Intel Optane P4800X NVMe 375 GB
4x 1 TB NVMe SSD
P4510 (RAID 5 empfohlen)
Hybrid-RAID
Intel VROC

Besser (alle Flash)

Dual-Xeon Gold 6258R

384 GB 2933 MHz DDR4-RAM
2x Intel Optane P4800X NVMe 750 GB
4x 1 TB NVMe SSD
P4510 (RAID 5 empfohlen)
Hybrid-RAID
Intel VROC

Beste (All Flash)

Dual-Xeon Gold 6258R

768 GB 2933 MHz DDR4-RAM
2x Intel Optane P4800X NVMe 1.5 TB
4x 2 TB NVMe SSD
P4510 (RAID 5 empfohlen)
Hybrid-RAID
Intel VROC

Dynamische Arbeitslasten

Bare Metal Cloud
API-gesteuert dediziert servers

<120 Sekunden Einrichtung
API und CLI
Zertifizierte Infrastruktur als Codeintegrationen
20 Gbit/s + 50 Gbit/s Netzwerk
Stündliche Abrechnung und monatliche Reservierungen

Beginnt um:
$0.24/h
Jetzt bereitstellen

Möchten Sie diese Leistungsvergleiche diskutieren?

Kontaktieren Sie uns für Details zu unseren Benchmark-Tests und zur Bereitstellung dieser benutzerdefinierten Konfigurationen.

Kontakt

SQL Server Hosting-Funktionen

phoenixNAPSQL-Hosting servers sind OPEX-basierte Lösungen, die selbst für die anspruchsvollsten Workloads optimiert sind. Modernste Hardwaretechnologie und DDoS-Schutz ermöglichen die nahtlose und sichere Ausführung aller DBMS-bezogenen Aufgaben. Aufrüstbare Komponenten ermöglichen eine Erhöhung flexFlexibilität und daraus resultierende Produktivitätssteigerung, Maximierung der Effektivität und Senkung der Gesamtbetriebskosten.

Skalierbare Intel Xeon-Prozessoren

Skalierbare Intel Xeon-Prozessoren

Die Intel Xeon Scalable-Prozessoren der neuesten Generation wurden mit dem Ziel entwickelt, komplexe Datenbankverwaltungsaufgaben zu erledigen. Sie erledigen die Aufgabe mit minimaler Latenz. Mit optimierter Kernanzahl und optimierten Taktraten liefern diese CPUs branchenführende Ergebnisse.

FlexSpeicher- und Speicheroptionen

FlexSpeicher- und Speicheroptionen

phoenixNAPDas vielseitige Angebot an zuverlässigen Speicher- und Speicheroptionen ermöglicht die reibungslose Verarbeitung großer Datenmengen. Von SATA-, SSD- und NVMe-Laufwerken für blitzschnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten bis hin zum hochmodernen IPOS-Speicher können Sie ein System auswählen, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Passen Sie sie an Ihre SQL-Datenbankanforderungen an und aktualisieren Sie sie weiter, wenn sich Ihre Anforderungen ändern.

Geschützt und verbunden

Geschützt und verbunden

Da Sicherheit eine absolute Notwendigkeit für das Datenbankhosting ist, phoenixNAP bietet Ihnen einen kostenlosen DDoS-Schutz mit 20 Gbit / s, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nur Ihnen gehören. Durch die Verfügbarkeit einer Bandbreitenoption von 10 GB für öffentliche und private Netzwerke können Sie die maximale Geschwindigkeit Ihrer SQL-Datenbanken als Teil einer umfangreichen Infrastruktur sicherstellen.

Auf der Suche nach etwas anderem?

Schauen Sie sich alle unsere engagierten an servers!

Alle anzeigen Servers

Flammend schnelle Leistung

Blitzschnelle Leistung und optimierte Kapazität für herausragende Geschäftsergebnisse.

Warum sind phoenixNAP Datenbank ServerIst die richtige Lösung für Sie?

Die Infrastruktur, auf der Ihre Datenbanken ausgeführt werden, bestimmt deren Leistung und Zuverlässigkeit. Datenbank Servers aus phoenixNAPSQL server Das Hosting-Portfolio nutzt modernste Technologie und Hardware und bietet nahtlose Leistung. Mit Unterstützung für MySQL und MongoDB sowie MariaDB, Apache Cassandra und PostgresSQL kann eine ideale Lösung für nahezu jedes Datenbankverwaltungssystem bereitgestellt werden, das an Ihre Arbeitslast angepasst ist.

Wo auch immer du bist

Wo auch immer du bist

Weltweit verfügbar an strategischen Standorten in den USA, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum

Schutz inklusive

Schutz inklusive

Der DDoS-Schutz mit 20 Gbit / s ist bei jedem kostenlos server

Anpassbar

Anpassbar

Passen Sie Ihre server auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und Komponenten nach Belieben zu aktualisieren

Was Eltern sagen

Was Eltern sagen

"PhoenixNAP beeindruckt uns immer wieder, indem wir in jeder Hinsicht herausragend sind. Das Netzwerk ist solide und die Einrichtungen sind sicher, sauber und attraktiv. Ihr Produktangebot ist vielfältig, flexEinfach, kostengünstig und skalierbar - ideal, um Lösungen an jede Situation anzupassen, auf die wir gestoßen sind. Jeder, mit dem wir uns befasst haben phoenixNAP - vom Verkaufspersonal über den NOC-Support bis hin zu Ingenieuren - war durch und durch professionell, angenehm und reaktionsschnell. Sie haben sich als idealer Wachstumspartner für Main Advantage erwiesen. “

- Scott Barclay, Präsident von Main Advantage Technology Services

Bestellen Sie heute

Wählen Sie Ihre ideale SQL-Datenbank Server Lösung aus unserer empfohlenen Liste und bestellen Sie noch heute!
Wenden Sie sich an unsere Lösungsingenieure, um individuelle Optionen und mögliche Rabatte zu erhalten.

Kontakt

Haben Sie Probleme mit der Datenbankverwaltung? Wir können Ihnen helfen!

Gehen Sie zur Wissensdatenbank

SQL Server Hosting Q & A.

SQL-Datenbanken sind normalerweise groß und erfordern servers, die eine solche Arbeitslast bewältigen können.
Die Auswahl einer optimierten Infrastruktur ist entscheidend für die Gewährleistung eines sicheren, zuverlässigen und schnellen Workflows.

Haben Sie Probleme, bei denen Sie Hilfe benötigen? Beziehen Sie sich auf unsere Knowledge Base

Knowledge Base

Was ist SQL? Server Hosten?

SQL Server Hosting von phoenixNAP ermöglicht die Verwendung von servers und Infrastruktur für Ihre Datenbank, mieten Sie die gesamte Hardware und Leistung, die für Ihre Datenbankverwaltungsanforderungen erforderlich sind. Es umfasst eine Workload-optimierte, sichere und nahtlose Lösung für eine zuverlässige Datenbanknutzung. Die dedizierte Infrastruktur bietet Ihnen alles, was Sie zum einfachen Hosten und Zugreifen auf Ihre Datenbanken benötigen, und beseitigt das Problem des „lauten Nachbarn“.

Wie hoste ich eine SQL Server Datenbank?

Hosten Sie Ihre Datenbank auf einem phoenixNAP Datenbank server ist ziemlich einfach, insbesondere mit der Unterstützung unserer engagierten und kompetenten Mitarbeiter rund um die Uhr. Nach Auswahl einer vorkonfigurierten server Instanz oder Erstellen einer neuen dedizierten Server Insgesamt können Sie Ihre Bestellung bearbeiten und die ideale Hardware und Software für Ihre Arbeitslast auswählen. Wählen Sie MS SQL Server Enterprise (40 Kerne) im Abschnitt "Softwareoptionen" auf der Seite "Konfigurationsoptionen". Sobald Ihre Bestellung aufgegeben wurde, werden Sie kontaktiert server und Datenbankbereitstellung.

Wie greife ich auf mein SQL zu? Server?

Basierend auf dem von Ihnen verwendeten Betriebssystem gibt es eine Reihe von SQL-Befehlen, die für die Kommunikation mit dem verwendet werden server, Daten abrufen und bestimmte Befehle ausgeben. Unter Windows erfolgt dies über Microsoft SQL Server Management Studio (SSMS). Nachdem Sie eine Verbindung zu Ihrem Datenbankmodul hergestellt haben, stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem gehosteten SQL her Server on phoenixNAP Datenbank Server, stellen Sie Ihre Einstellungen ein und Sie können loslegen.

Was ist der Unterschied zwischen Web server und Datenbank server?

Web servers umfassen Software und Hardware, die unter anderem HTTP (Hypertext Transfer Protocol) verwendet, um auf Clientanforderungen zu antworten. Sie werden hauptsächlich für das Hosting und die Entwicklung von Websites sowie für E-Mails (SMTP-Protokoll), Dateiübertragung (FTP) oder Datenspeicherung verwendet.
Datenbank Servers werden zum Speichern, Zugreifen auf und Abrufen von Datenbankdaten verwendet. Sie verwenden das Database Management System (DBMS) für die Suche, Auswahl, den Zugriff und die Übermittlung von Datenbankdatensätzen an das Netzwerk, das die Informationen angefordert hat.

Was sind die Anwendungsfälle für die Datenbank servers?

Finanz- und Einzelhandelsdienstleistungen können eine Datenbank verwenden servers zum Speichern und Bearbeiten ihrer komplexen Handels-, Kunden-, Regulierungs-, Analyse- und verschiedenen anderen Daten. Eine IoT-Plattform oder eine Webanwendung könnte eine Datenbank verwenden server zum Sammeln und Speichern von Daten von verschiedenen Geräten, die darauf zugreifen (Benutzerdaten, Fehlerprotokolle usw.).

SALE

Verpassen Sie nicht unsere neuesten Angebote!

Promotions durchsuchen