Vertrauliche Datenverarbeitung

Gewährleisten data security im Ruhezustand, beim Transport und im Gebrauch.

Finde eine Lösung

Vertrauliche Datenverarbeitung

Schützen Sie Ihre Daten bei jedem Schritt

Bis 2025 wird die Gesamtdatenmenge im cloud und lokal werden 181 Zettabyte erreicht. Um der wachsenden Herausforderung gerecht zu werden, die verteilten Daten Ihres Unternehmens zu schützen, phoenixNAP bietet hochmoderne Confidential-Computing-Lösungen. Nutzen Sie die Vorteile der als Service verfügbaren Technologien der nächsten Generation und verschlüsseln Sie Daten im Ruhezustand, bei der Übertragung und bei der Nutzung für eine unübertroffene End-to-End-Sicherheit.

Datenverschlüsselung im Ruhezustand

Datenverschlüsselung im Ruhezustand

Die Verschlüsselung ruhender Daten ist ein Standardschutz für Daten, die auf Laufwerken oder im Speicher gespeichert sind cloud.

Daten-in-Transit-Verschlüsselung

Daten-in-Transit-Verschlüsselung

Die Verschlüsselung von Daten bei der Übertragung zwischen Systemen schützt sie vor unbefugtem Zugriff.

Verschlüsselung der verwendeten Daten

Verschlüsselung der verwendeten Daten

Confidential Computing schützt Daten während der Verarbeitung in einer hardwarebasierten CPU-Enklave.

Testimonial

„Intel und phoenixNAP Technologien sind für eine effiziente und sichere Datenverarbeitung von entscheidender Bedeutung. Wir hatten im Laufe der Jahre eine großartige Zusammenarbeit mit beiden Unternehmen und freuen uns darauf, das Potenzial ihrer Technologien weiter zu erkunden.“

– Nik Schork, Ph.D., stellvertretender Direktor für quantitative Wissenschaft, TGen

Was ist Confidential Computing?

Confidential Computing ist ein cloud Computertechnik, die verwendete Daten verschlüsselt. Die dahinter stehende Technologie reduziert das Risiko von Cyber-Verstößen, indem sie Workloads während der Verarbeitung verschlüsselt. Als Ergänzung zur Verschlüsselung ruhender Daten und der Verschlüsselung während der Übertragung sorgt die Verschlüsselung während der Nutzung für umfassenden Datenschutz.

Einige der Hauptvorteile dieses Ansatzes sind:

  • End-to-End-Sicherheit
  • Reduzierte Angriffsfläche
  • Geringeres Risiko von Bedrohungen durch Außenstehende und Insider
  • Verbesserte Umgebungskontrollen
  • Mehr Transparenz
  • Erhöhtes Vertrauen in cloud Anbieter

Confidential Computing in 2 Minuten erklärt

Mithilfe hardwarebasierter, programmgesteuerter Vertrauensstellung machen Intel-Lösungen sensible Daten nur für die Anwendungen und den Code zugänglich, die sie benötigen. Sehen Sie sich dieses Video an, um einen kurzen Überblick über Vertrauensgrenzen, Confidential Computing und die Art und Weise zu erhalten, wie Intel-Technologie die Arbeitslasten Ihres Unternehmens sichert und gleichzeitig ein hohes Leistungsniveau aufrechterhält.

Vertrauliches Computing mit Intel® SGX

Die Verschlüsselung der genutzten Daten kann durch die Erstellung hardwarebasierter Trusted Execution Environments (TEE), auch Enklaven genannt, implementiert werden. Enklaven isolieren eine Anwendung vom Rest des Systems und bieten so eine bessere Zugriffskontrolle als Verschlüsselungsschlüssel. TEEs verringern die Möglichkeit einer Datenschutzverletzung erheblich, selbst wenn ein Angreifer privilegierten Zugriff auf die Produktionsumgebung erhält.

TEEs werden durch Hardware-Sicherheitstechnologien wie Intel erstellt® Software Guard Extensions (SGX). Als Befehlssatz für hardwarebasierte Isolierung und In-Memory-Verschlüsselung ermöglicht SGX die verschlüsselte Datenverarbeitung innerhalb geschützter Enklaven. Die Daten werden im Speicher verarbeitet und vor systemweiter Offenlegung geschützt. Durch vollständige Speicherverschlüsselung und beschleunigte kryptografische Leistung trägt Intel SGX dazu bei, Confidential Computing sowohl auf dedizierten als auch auf virtualisierten Plattformen zu ermöglichen.

Vertrauliche Datenverarbeitung

Sperren Sie böswillige Akteure aus dem Zugriff. Erleichtern Sie föderiertes Lernen.

Starte jetzt!

Intel-basierte Confidential-Computing-Lösungen für Ihre Daten

Ausgestattet mit hochmodernen Intel-Prozessoren mit SGX-Technologie, phoenixNAPDas IaaS-Portfolio von bietet unübertroffene Leistung und Sicherheit. Verschlüsseln Sie Daten während ihrer anfälligsten Lebenszyklusphasen mit leistungsstarken herkömmlichen oder cloud-native IT-Lösungen.

  • Mehr Kerne und bessere Leistung pro Kern
  • Eingebaute Beschleunigermotoren
  • DDR5 mit hoher Bandbreite
  • Hochleistungs-NVMe-Laufwerke
  • Sicherheit auf Unternehmensniveau
  • 50-Gbit/s-Netzwerk mit geringer Latenz
  • 20 Gbit/s DDoS-Schutz
  • Kompetente Unterstützung rund um die Uhr

Bare Metal Cloud

Bare Metal Cloud

Bare Metal Cloud is phoenixNAPAPI-gesteuert dediziert server Plattform, die eine automatisierte Bereitstellung von ermöglicht servers mit Intel der 4. Generation® Xeon® Skalierbare CPUs. Hochdrehen serverErstellen Sie s mit Intel SGX in wenigen Minuten, verwalten Sie sie über API-, CLI- oder IaC-Tools und verbrauchen Sie Ressourcen mit stündlicher, monatlicher oder jährlicher Abrechnung.

Mehr erfahren

Data Security Cloud

Data Security Cloud

Als sicherer Mandanten cloud Plattform, Data Security Cloud bietet mehrere Sicherheitsebenen, um maximalen Datenschutz zu gewährleisten. Leistungsstarke skalierbare Intel

Mehr erfahren

Dedizierte Server

Dedizierte Server

phoenixNAP's Auswahl an engagierten servers umfasst eine große Auswahl an Intel-basierten Plattformen mit herausragender Leistung. flexFlexibilität und Sicherheit. Angetrieben von High-End-Intel-Prozessoren, unserem engagierten servers sind ideal zum Speichern vertraulicher Daten und zum Ausführen geschäftskritischer Anwendungen.

Mehr erfahren

Schützen Sie Ihre Daten und sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile. Kontakt phoenixNAP

Kontaktiere uns