phoenixNAP und Telxius geben Zusammenarbeit für Enhanced bekannt Data Center Konnektivität

phoenixNAP und Telxius geben Zusammenarbeit für Enhanced bekannt Data Center Konnektivität

Telxius soll Präsenz bei etablieren phoenixNAPFlaggschiff data center in Phönix

Phoenix, AZ, und Madrid, Spanien, 9. Mai 2019 - phoenixNAP®, ein globaler IT-Dienstleister, der sicherheitsorientierte Produkte anbietet cloud Infrastruktur, gewidmet servers, Colocation und spezialisierte IaaS-Technologielösungen (Infrastructure-as-a-Service) gaben heute die bevorstehende Bereitstellung von Telxius, dem Telekommunikationsinfrastrukturunternehmen der Telefónica Group, für das Unternehmen bekannt data center in Phoenix, Arizona. Diese Bereitstellung bietet phoenixNAPKunden mit Zugriff auf das Telxius Tier 1 IP-Netzwerk, während Telxius von zusätzlichen Verbindungspunkten zu seinem globalen Netzwerk profitieren wird.

Mit seiner umfassenden globalen Präsenz und den kürzlich etablierten transatlantischen Kabeln MAREA und BRUSA, den Unterwasserkabeln mit der niedrigsten Latenz und der höchsten Kapazität, die jemals im Atlantik eingesetzt wurden, ist Telxius ein weltweit führender Anbieter von Kabeldiensten mit geringer Latenz und hoher Kapazität sowie IP, Colocation und Sicherheitsdienste. Die Infrastruktur umfasst mehr als 87,000 km Glasfaser, die die wichtigsten Wechselstationen in den USA, Lateinamerika, Europa und Afrika verbinden. Als Tier-1-ISP wird Telxius den Kunden in der EU einen qualitativ hochwertigen Internet-Transit anbieten data center. Durch phoenixNAPist global data center Telxius wird seine Konnektivität weiter verbessern, um den wachsenden Bedarf an Hochgeschwindigkeitsnetzwerkdiensten zu decken.

"Die Gründung von Telxius bietet unseren Kunden Zugang zu zusätzlichen globalen Glasfaserrouten für minimale Latenz und ultrahohe Leistung", sagte Ian McClarty, President von phoenixNAP. „Als Infrastrukturunternehmen wird Telxius unsere Kapazität zur Unterstützung globaler Unternehmen und Organisationen, die latenzempfindlich oder anspruchsvoll sind, erheblich verbessern cloud Anwendungen. Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit und freuen uns darauf, eine engere Geschäftsbeziehung mit Telxius aufzubauen. “

phoenixNAPist trägerneutral data center In Phoenix können Unternehmen eine direkte Verbindung zu über XNUMX großen Netzwerk-, Bandbreiten- und Telekommunikationsanbietern weltweit herstellen, einschließlich AWS Direct Connect. Mit solch vielfältigen Carrier-Optionen und strategisch positionierten globalen Knoten phoenixNAP ist einer der wichtigsten Interkonnektivitätsknotenpunkte in Phoenix. Die strategische Lage, das Fachpersonal und die moderne Einrichtung waren einige der Hauptgründe, warum Telxius es für seine Erweiterung ausgewählt hat.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit phoenixNAP und neue Möglichkeiten auf dem lokalen Markt zu eröffnen “, sagte Enrique Valdés, Vice President of Sales, Northern Region, bei Telxius. „phoenixNAP bietet uns Ressourcen, um unsere Präsenz in einem für uns strategischen Bereich zu etablieren, um die Westküste der USA und Lateinamerika besser bedienen zu können, und um unserem globalen Netzwerk fortschrittlicher IP-, Kapazitäts- und Colocation-Services neue Präsenzpunkte hinzuzufügen. Wir werden eng mit ihren Fachleuten zusammenarbeiten, um neue Verbindungsmöglichkeiten, Netzwerksicherheit und data center Resilienz mit Unterwasser-Aktivierung. “

phoenixNAP ist ein Erster Dienstanbieter der VMware vCloud® Air ™ Netzwerkprogramm und einem Platin Veeam Cloud & Dienstleister Partner. phoenixNAP ist auch eine PCI DSS-validierter Dienstanbieter und sein Flaggschiff ist SOC Typ 1 und SOC Typ 2 geprüft.