SUSE Rancher ermöglicht Bare Metal Cloud Benutzer können innerhalb von Minuten einen voll funktionsfähigen Kubernetes-Cluster bereitstellen.

Phoenix, AZ, 22. Julind, 2021 - phoenixNAP®, ein globaler IT-Dienstleister, der sicherheitsorientierte Produkte anbietet cloud Infrastruktur, gewidmet servers, Colocation und spezialisierte Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Technologielösungen, gab heute die Einführung von SUSE Rancher bekannt servers innerhalb seiner Bare Metal Cloud (BMC)-Plattform. Diese Integration ermöglicht Entwicklern die Bereitstellung von BMC servers mit vorinstalliertem SUSE Rancher für eine vereinfachte Bereitstellung und Verwaltung von Kubernetes-Clustern.

BMC ist ein cloud-native Ready Infrastructure as a Service-Plattform, die die bedarfsgerechte Bereitstellung physischer Maschinen über eine API oder Infrastructure-as-Code-Tools ermöglicht. BMC ist vollständig automatisiert und hochgradig anpassbar und erleichtert die Bereitstellung und Verwaltung von nicht virtualisierten Single-Tenant servers optimiert für die Ausführung von DevOps-Workloads.

Mit SUSE Rancher auf BMC können DevOps-Teams jetzt sofort einsatzbereite Kubernetes-Cluster bereitstellen, verwalten und orchestrieren. Diese Integration ermöglicht es BMC-Benutzern, schnell und problemlos mit Kubernetes zu beginnen und gleichzeitig die Komplexität der Erstellung containerisierter Umgebungen mit verschiedenen Technologien von Grund auf zu umgehen.

"Bare Metal Cloud dreht sich alles um Einfachheit. Durch die Beseitigung der unnötigen Komplexität von bare metal server Provisioning haben wir eine einfach zu bedienende Infrastrukturplattform entwickelt, bei der das Bedürfnis der Entwickler nach Geschwindigkeit und Agilität an erster Stelle steht. SUSE Rancher hat es uns ermöglicht, das gleiche Maß an Einfachheit und Agilität auf Kubernetes-Bereitstellungen auf BMC auszudehnen. Mit SUSE Rancher auf BMC müssen Entwickler keine Zeit mit der manuellen Einrichtung von containerisierten Umgebungen verschwenden, sondern können sich stattdessen auf die Entwicklung und Veröffentlichung großartiger Apps konzentrieren.“

Als Open-Source-Multi-Cluster-Kubernetes-Verwaltungsplattform ist SUSE Rancher perfekt darauf abgestimmt phoenixNAP's Verpflichtung, BMC frei von Vendor Lock-in zu halten. Der Open-Source-Charakter von SUSE Rancher, die Benutzerfreundlichkeit und der Status als Branchenführer waren die entscheidenden Faktoren, die dazu geführt haben phoenixNAP's Entscheidung, es mit BMC zu integrieren.

„Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Klicks, um SUSE Rancher bereitzustellen servers in BMC“, sagte William Bell, VP of Products bei phoenixNAP.

„SUSE Rancher wird während des Bereitstellungsprozesses automatisch als Add-On auf einem BMC installiert server. Die Benutzer müssen lediglich den Standort auswählen, server Instanztyp und wählen Sie entweder das Ubuntu- oder CentOS-Betriebssystem aus, auf dem es ausgeführt werden soll. Sobald die server bereitgestellt wird, hat der Benutzer Zugriff auf ein voll funktionsfähiges SUSE Rancher-Cluster und -Management server"

„SUSE Rancher spielt eine so wichtige Rolle auf dem Markt und basierend auf dem Feedback unserer Kunden haben wir die notwendigen Schritte unternommen, um es als Teil unserer schlüsselfertigen Lösungen in unsere Bare Metal Cloud“, sagte Martin Wielomski, Director of Product at phoenixNAP, „Unser Ziel ist es, unsere Kunden bei der Vereinfachung der Verwaltung von Kubernetes-Cluster-Bereitstellungen zu unterstützen, und SUSE Rancher bietet hier einen enormen Mehrwert. Die Partnerschaft mit SUSE ist Teil unseres Versprechens, modernste Technologien bereitzustellen, um die Infrastrukturbereitstellungen unserer Kunden zu verbessern und zu vereinfachen.“

Alex Belak, Director of Strategic Alliances bei SUSE, sagte: „Sowohl SUSE als auch phoenixNAP sind auf der Mission, die Art und Weise, wie Infrastruktur genutzt wird, zu verändern. Bare Metal Cloud servers mit SUSE Rancher ermöglichen es Entwicklungsteams, eine containerisierte Umgebung schneller einzurichten, weniger Zeit für deren Verwaltung aufzuwenden und eine höhere Betriebseffizienz zu erzielen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den phoenixNAP Team beim Aufbau einer Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre Infrastruktur zu modernisieren und die Vorteile API-gesteuerter Umgebungen zu nutzen.“

Für weitere Informationen besuchen Sie phoenixNAPWebsite, um alle zu erkunden Bare Metal Cloud Eigenschaften . verfügbare Instanzen.

Bare Metal Cloud Features:

  • 100 % dedizierte physische Rechen- und Speicherressourcen
  • Direkter Hardwarezugriff, keine Hypervisoren, keine gemeinsame Nutzung von Ressourcen
  • 20+ server Instance-Typen mit universellen, rechenoptimierten, speicher- und netzwerkoptimierten Optionen
  • Bis zu 50 Gbit / s Netzwerkkapazität für ausgewählte BMC-Instanzen mit DDoS-Schutz
  • Private Netzwerkoptionen
  • Robustes Netzwerk und flexible Bandbreitenpakete mit kostenlosem DDoS-Schutz
  • Einfach zu bedienende API- und CLI-Tools
  • Automatisiert server Bereitstellung mit Infrastruktur als Code-Tools (Terraform, Ansible, Pulumi, Chef und Puppet)
  • Pay-per-Use-Abrechnung, monatliche und jährliche Reservierungsoptionen
  • Globaler Infrastruktur-Footprint mit Netzwerkzugriff mit geringer Latenz

Über uns phoenixNAP

phoenixNAP® ist ein globaler IT-Dienstleister mit Schwerpunkt auf Cybersicherheit und Compliance-Bereitschaft, dessen fortschrittliche Infrastructure-as-a-Service-Lösungen von strategischen Randstandorten weltweit geliefert werden. Es ist cloud, gewidmet servers, Hardware-Leasing und Colocation-Optionen wurden entwickelt, um den sich ständig ändernden Anforderungen von IT-Unternehmen gerecht zu werden. Bereitstellung umfassender Disaster Recovery-Lösungen, eines DDoS-geschützten globalen Netzwerks, hybrider IT-Bereitstellungen mit software- und hardwarebasierter Sicherheit, phoenixNAP unterstützt die Business Continuity-Planung seiner Kunden voll und ganz. Bietet skalierbare und belastbare Opex-Lösungen mit kompetenten Mitarbeitern. phoenixNAP unterstützt Wachstum und Innovation in Unternehmen jeder Größe und ermöglicht deren digitale Transformation. Besuch www.phoenixnap.com €XNUMX und folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, LinkedInund Youtube für weitere informationen.

phoenixNAP ist Hauptpartner bei VMware® Cloud Anbieterprogramm und ein Platinum Veeam® Cloud & Service Provider Partner. phoenixNAP ist auch ein PCI DSS Validated Service Provider und sein Flaggschiff ist SOC Typ 1 und SOC Typ 2 geprüft.

Pressekontakt:

Bojana Dobran
Product Marketing Manager
phoenixNAP
[E-Mail geschützt]
1-480-401-0271